Die Stadt Soltau - Band 2

  • Im Angebot
  • Normaler Preis 37,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Die Stadt Soltau in der niedersächsischen Geschichte - Band 2: Vom Dreißigjährigen Krieg bis zum Ende des ersten Weltkriegs (1620 - 1919).

Die katastrophalen Folgen des Dreißigjährigen Krieges unterbrachen die erfolgreiche Entwicklung Soltaus. Der hier vorliegende Band 2 berichtet im Teil 1 über eine Epoche des Niedergangs und der Resignation. Eng mit einer wenig erfreulichen Landesgeschichte verbunden, fanden die Bürger fast 200 Jahre keinen Weg aus dem Elend ihrer Zeit. Erst die Niederlage Napoleons führte allmählich zu einem Aufbruch und zu einer bemerkenswerten Gestaltung der Stadt. In neun nacheinander erzählten, parallel verlaufenden Kapiteln wird hier aufgezeigt, wie die Bürger Soltaus ihre Siedlung mit dem dörflichen Charakter zu einer liebenswerten Stadt mit Zukunft entwickelten. Das Buch schließt mit dem Ende des Ersten Weltkriegs.

In dieser Reihe sind ebenfalls Die Stadt Soltau in der niedersächsischen Geschichte  Vom Dreißigjährigen Krieg bis zum Ende des ersten Weltkriegs (Band 1) und Die Stadt Soltau in der niedersächsischen Geschichte: Vom Ende des ersten Weltkriegs 1918 bis zum Beginn der zweiten Phase der Stadterneuerung Anfang 2009 (Band 3) erschienen. Alle drei Bücher sind als Bundle hier verfügbar.

Produktdetails: 

  • Autor: Wolfgang Bargmann
  • ISBN: 3-933802-14-8
  • Erscheinungsjahr: 2005
  • Umschlag: Hard Cover
  • Seiten: 296
  • Format (H x B x T): 3cm x 22cm x 27cm
  • Gewicht: 1,42kg